Weihnachtsfeier

Liebe Neuländerinnen, liebe Neuländer,

 

wir waren jetzt gemeinsam beim Wandern, auf Hochtouren, auf Skitouren, beim Klettern, mit dem Mountainbike unterwegs, in vielen Kinder- und Jugendgruppen und bei vielen anderen Sachen aktiv.

 

Jetzt wollen wir auch gemeinsam feiern. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Weihnachtsfeier

Weißwurst-Tour

Dieses Jahr hat es Anfang November schon weit herunter geschneit und unser eigentlicher Tourengipfel, der Grünstein, trägt schon eine weiße Haube.
Monika hat deshalb kurzer Hand die Weißwurst-Tour auf den Rechelkopf (1330 m) und Sonntraten (1096m) über den Sonntratensteig vorgeschlagen. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Weißwurst-Tour

Mountainbike – Fahrtechnik

An einem herrlichen Sommertag trafen sich 4 Teilnehmer in Benediktbeuern, um am Mountainbike Fahrtechnik Kurs teilzunehmen.
 
Im Wesentlichen wurden 3 Themen behandelt: Sicherheit, Gleichgewicht und das Überwinden von Hürden. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Mountainbike – Fahrtechnik

Schlechtwetterprogramm T-Shirts bemalen

Aufgrund des miserablen Wetterberichts musste die geplante Tour „bei Sonnenuntergang aufs Sonnenspitzl bei Kochel“ abgesagt werden. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Schlechtwetterprogramm T-Shirts bemalen

Brunnsteinhütte

Mitte September, die Schule geht wieder los, der Alltag könnte sich wieder einschleichen – ja wenn da nicht nach 2 Tagen Routine ein Abenteuerwochenende mit Hüttenübernachtung anstehen würde.
 
Wie immer die bange Frage; „Wie wird das Wetter?“ Na ja für den Samstag schauts noch nicht so rosig aus, also keine Hektik beim Aufbruch, sondern gemütliches Ratschen am Treffpunkt Schrebergartenparkplatz. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Brunnsteinhütte

Osterfeuerkopf

April, April, der macht was er will…. So auch im Jahre 2012. Am Dienstag Schneefall bis ins Flachland, der Samstag 30°C mit nordafrikanischem, heißem Wind und der Sonntag beginnt wieder kühler und wolkiger. Am Treffpunkt erste bange Fragen: „Ja das wird doch nicht regnen, wir haben keine Regenkleidung dabei!“ (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Osterfeuerkopf

Ettaler Mandl

„Wir gehen heute klettern!!!“ Erstaunlich motiviert quält sich selbst unsere Langschläferin Sarah aus dem Bett und blickt gespannt in die näher Zukunft, da es heißt, wir wandern auf den markanten Felsenzacken namens Ettaler Mandl. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Ettaler Mandl

Kirchsteinhütte

Ganz Penzberg ist schneebedeckt und versinkt im Winterschlaf… ganz Penzberg??? Nein; eine kleiner Trupp unerschrockener Kraxngruppler trotzt der widrigen Witterung und macht sich auf zur Ersteigung der Kirchsteinhütte (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Kirchsteinhütte

Schatzbergalm

Dieses Mal hat Petrus ein Einsehen und lässt lediglich einige Schönwetterwolken sich am blauen Himmel tummeln… Um 10.30 Uhr treffen wir uns am Pendlerparkplatz und fahren gemeinsam nach Dießen am Ammersee zu unserem Ausgangspunkt am Klosterparkplatz. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Schatzbergalm

Gederer- und Kampenwand

Kampenwand am Samstag 15.9.2012
oder wie erweitern wir die geplante Tour ein „bisschen“.

 

Monika hatte wie immer gut geplant und die Bergwanderer, Waxenberger Karl + Hanni, Niedermeier Franz + Marianne, Helmut Friedl + Steffi Keyler zum Edeka in Penzberg um 8 Uhr bestellt. Hier lockten ja auch frische Brezen… (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Gederer- und Kampenwand

Jocher- Höhenweg und Felsenweg in Kochel

Eigentlich sollte das ja eine Tour zur Hüttlebachklamm nach Krün werden, aber das Wetter war wieder mal… traurig… und der Regen hing besonders in den Bergen.
Nichtsdestotrotz trafen sich fünf unerschrockene Familien am Morgen und entschlossen sich dann spontan in Richtung Felsenweg nach Kochel aufzubrechen. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Jocher- Höhenweg und Felsenweg in Kochel

Einmal rund um den Eibsee

Nachdem es den ganzen Samstag geschüttet hatte, brach am Sonntag dann doch die Sonne durch und wir brachen tapfer auf in Richtung Garmisch um den Eibsee zu umrunden. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Einmal rund um den Eibsee

Ferienzeltlager in Nassereith

Mittwoch, 05.09.12

 

Gegen 8:30 Uhr war Treffpunkt am Farben Hildebrandt. Unsere erste Hürde war es, das Gepäck in den Autos zu verstauen.
Dann ging es darum, wer wo mitfährt. Als dies geschafft war ging es auch schon los Richtung Nassereith. Die Fahrt über den Fernpass dauerte 1 ½ Stunden. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Ferienzeltlager in Nassereith

Texelgruppe von Hütte zu Hütte

Am Samstag den 07.07. starten wir zu viert in Penzberg, Richtung Brenner über den Jaufenpass ins Pfelderertal. Der Ausgangpunkt unserer Tour, Pfelders liegt auf 1628m. Um 10.00 marschieren wir los. Zuerst schlängelt sich der Weg durch schöne Blumenwiesen. Doch dann wird es zunehmend steiler und die Höhe macht sich bemerkbar. Um 14.00 erreichen wir die Zwickauerhütte auf 2998 m (Bild1). Inzwischen hat sich der Himmel stark bewölkt und wir verschieben den Gipfelaufstieg auf den nächsten Tag. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Texelgruppe von Hütte zu Hütte

Lenkjöchlhütte

Am Donnerstag, 16.08.12, starten wir, das sind Peter, Gudrun und Werner, Anja und Markus, Johannes, René und ich, zur Hochtour ins Ahrntal.
In Kasern marschieren wir im Regen los. Kein Problem, denn die Wetterprognose verspricht sehr stabiles, sonniges Wetter. Schon auf halber Strecke auf dem Weg durch’s Windtal zur Lenkjöchlhütte können wir unsere Regenklamotten wegpacken, die Sonne setzt sich immer mehr durch. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Lenkjöchlhütte

Der Säuling

Hoch und mächtig, schicksalsträchtig, hoch erhaben …, so beginnt ein bekanntes Stück von Wolfgang Ambros. Wir hatten uns am Samstag aber nicht den Watzmann in Berchtesgaden, sondern den Säuling (2047m) vorgenommen. Auch dieser Berg erhebt sich hoch und mächtig über den Städten Füssen und Reutte und über dem Forggensee. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Der Säuling

Sonnwendfeuerfeier auf der Neulandhütte

Am Samstag den 23.06. gings los. Dank hilfsbereiter Eltern konnten alle 8 Eulen wohlbehalten zum Ausgangspunkt gebracht werden.
Gleich nach erreichen der Hütte konnten sich alle bei den Vorbereitungen des großen Feuers nützlich machen. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen… (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Sonnwendfeuerfeier auf der Neulandhütte

Sektion Neuland kürt die eifrigsten Radler

Kurz bevor die Radsportler der Bayern-Rundfahrt in Penzberg eintrafen, wurden auch die Sieger der Aktion der DAV-Sektion Neuland mit den Preisen als Oberland-Radler prämiert. Weil während des ganzen Tages viele Straßen in Penzberg gesperrt waren, rief die Sektion Neuland dazu auf, möglichst mit dem Fahrrad in die Stadt zu kommen. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Sektion Neuland kürt die eifrigsten Radler

Brenner-Radtour

Wir hatten den Termin Ende April gewählt um in den Genuss der Obstblüte in Südtirol zu kommen.

 

Wie hatte unsere Vorausabteilung, die bereits am Dienstag angereist und in Brennerbad übernachtet hatte, gestaunt als sie Radwege, Auto und Fahrräder unter einer Schneedecke vorfanden. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Brenner-Radtour