Berichte

Offenes Angebot Skifahren

11 Skifahrer/Skifahrerinnen und ein Snowboarder der Sektion Neuland-Penzberg machten am 03.02.2018 das Skigebiet Christlum am Achensee unsicher. Der Tiefschnee wurde getestet: „gei… Schnee …..!“, über so manches Auto gefahren, viele Buckel am Pistenrand mitgenommen, kurze Pause auf der Hütte gemacht, einige Geschwindigkeitsrekorde gebrochen, usw., aber: VERLETZT hat sich keiner.

Nachdem die Muskeln stark beansprucht waren ging es zum Abschluss noch ins Schwimmbad Isarwelle in Lenggries. Mit einem leckeren Kuchen war es ein gelungener Abschluss eines schönen Wintertages.

Silke