Die Sonnenuntergangstour – ein Bericht aus zwei Perspektiven:

Am 17.05.2019 machten wir mit der offenen Gruppe eine Sonnenuntergangstour auf die Sonntraten. Wir starteten am Parkplatz und machten auf der Hälfte des Weges eine Pause, um lustige Bilder zu schießen. Eine Pyramide, Sprünge in die Luft,... Es gab auf dem Weg nach oben einen schönen Blick auf die schneebedeckten Berge. Oben angekommen, wurden Wiener auf dem Gaskocher heiß gemacht, diese gab es dann zusammen mit Brezn und Semmeln. Als die Sonne endlich untergangen ist, haben wir sehr viele Fotos gemacht. Da in dieser Nacht Vollmond war, haben wir auch ein paar Bilder vom Mond geknipst. Abschließend ging es zurück zum Parkplatz. Mit Taschen- und Stirnlampen haben wir ein Bild mit DAV 100 geschossen. Die Sonnenuntergangstour war sehr schön und ich hoffe das wir es mal wieder machen können.
- Marlene Fiehne (Teilnehmerin)

Die Sonnenuntergangstour mit den Kids auf den Berg mit dem passenden Namen, den Sonntraten, war traumhaft: Berg/Natur-begeisterte talentierte Nachwuchsfotographen mit einer super Gruppendynamik, perfektes Wetter, Sonnenuntergang + Vollmond und zur krönenden Belohnung warme Wiener in der Semmel mit Bergblickpanorama und der untergehenden Sonne. Das wird auf jeden Fall wiederholt!
- Giulia Kalt (Gruppenleiterin)

Menü schließen