Berggämsen bei Frühjahrsfirn am Seekarkreuz

01. Februar 2020: Eisig war der Hatscher zur Schwarzentennalm. Bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen erklommen wir die Hänge unterhalb der Rauhalm. Mit Blick auf das Seekarkreuz auf einem sonnenbeschienen Grashang picknickten wir ausgiebig. 2 Berggämsen erklommen noch das Seekarkreuz mit Ski, die Abfahrt war ein Erlebnis. Alle anderen haben währenddessen ausgiebig ein Pieps gesucht, geschaufelt, gebaut, Schneeballschlachten gemacht und relaxt. Dann ging es wieder hinab mit Zipflbob und zu Fuß, dank fehlendem Gefälle, oder auf Ski.

Menü schließen