Berggämsen – Moosrunde auf 2 Rädern

Am Sonntag, 15. April 2018, trafen sich 10 Gämsen mit ihren Fahrrädern beim Drachen Fauchi an der Grundschule.

Der Wetterbericht hatte einen sonnigen und eher heißen Tag versprochen, aber die Sonne hielt sich eher versteckt. Fürs Radlfahren gerade richtig.

Über kleine Straßen, Feld- und Radlwege ging es über Sindelsdorf ins Moos.

Teilweise über Umwege kamen wir an den Eichsee, wo wir ausgiebig Brotzeit gemacht haben. Anschließend ging es über Schlehdorf und Kochel nach Benediktbeuern.

Auf besonderen Wunsch aller Gämsen wurde in unsere Route ein Abstecher zum schon bekannten Mooslehrpfad eingebaut. Hier wurde fleißig mit dem Floß übergesetzt und mit der Tarzanbahn gefahren. Dann war Zeit, den Heimweg anzutreten.

Nach insgesamt 45 km und ein paar „Verfahrern“ beendeten wir unsere (unfallfreie) Runde am Startpunkt in Penzberg.

Wir hatten viel Spaß und freuen uns auch schon auf die nächste Tour.

Katja

Menü schließen