Berichte

Dienstagswanderung am 02. Oktober 2018……

…. und über Nacht Neuschnee bis auf 1400 m!!!!

!!!  Wir gehen auf’s Brauneck!!!

> 9 -15 Uhr unser Abenteuer im 1. Neuschnee der Wintersaison 2018/19
> mit röhrenden Hirschen Aug‘ in Aug‘
> großes Gamsrudel gleich unterhalb der Bergstation; auf 30 m und ganz vertraut!!!
> „Gipfelritual“
> a g’schmackige Supp’n zur Stärkung
> und d’Sonna kimmt!!!

Nach so einer außergewöhnlichen Erlebniswanderung im Aufstieg…. der Abstieg über die Kotalm sollte ja auch nicht langweilig werden!!!
Vorgabe: keine Forststraße!!!
Jeder durfte mal die Richtung zum Parkplatz Talstation Bergbahn bestimmen: Viehtritt; Schlepperstichweg; Lifttrasse; Viehweide; Piste; Teerstraße…so gelangten wir an den altbayrischen, neu errichteten Bauernhof, wo wir Kindern hofeigene Walnüsse abkaufen durften und wir uns über ein gemeinsames Foto freuten.
Schee war’s und a Gaudi war’s a
eben all inclusive oder ois war geboten (und des bei so am Wetter)
Kathi und Lena; Paul
und Beate.