Wanderung Arzbach – Lengries

Wanderung Arzbach – Lengries

Wanderung vom 27. Februar 2020 von Arzbach nach Lenggries

17 gutgelaunte Senioren trafen sich am vereinbarten Treffpunkt am Rewe Parkplatz.

Wegen schlechter Wetterprognosen mußten wir unseren Plan ändern.Den Isar-Erlebnisweg wollen wir uns für bessere Bedingungen vornehmen.

Als Alternative entschieden wir uns für eine Tour zwischen Arzbach und Lenggries. Inzwischen meinte es der Wettergott aber doch noch gut mit uns. Die Wolken verzogen sich und die Sonne kam immer mehr zum Vorschein.

Unsere Autos parkten wir in Arzbach an der Isar. Der Weg führte uns zunächst aufwärts duch den Ort, vorbei an der Kirche zum Lenggrieser-Höhenweg.

Im mäßigen Auf und Ab spazierten wir an sehr schönen und stattlichen Höfen und Anwesen vorbei. In den Gärten konnten wir schon reichlich Schneeglöckchen, Winterlinge und Christrosen bewundern.

Die noch verschneite Voralpenkette mit Brauneck, Benediktenwand und Schönberg bot immer wieder wunderbare Ausblicke.

In Lenggries ging es wieder runter zur Isar und hier führte uns ein schöner Wanderweg den Fluß entlang.

Nach ca. 3-stündiger Wanderung gelangten wir zum Ausgangspunkt zurück. In Arzbach kehrten wir beim Kramerwirt ein und ließen den Wandertag gemütlich ausklingen.