Rundum und Rauf auf den Rötelstein (1394 m) am Donnerstag, den 13. Juni

Nachdem sich Beates Verwirrtheit gelegt hatte (Elisabeth mit Mann am Treffpunkt vergessen; Hoffentlich hat Johanna eine genaue Anfahrtsbeschreibung) konnten wir bei besten Wetterverhältnissen als 11-MANNFRAU starke Gruppe in der Raut starten. 2 1/4 Stunden aufwärts über Jagdsteige, Schlepperwege und schon waren tatsächlich 800 Höhenmeter überwunden. Ein so wohnortnaher Gipfel der Rötelstein und welch tolle Ausblicke hinaus ins Voralpenland bis zum Ammersee. Die letzten Kilometer unseres Abstieg über die Forststraße verkürzte uns "Pfadfinder Franz" dank aktueller Technik. Den gelungen Abschluss fand die Gruppe bei kühlen Getränken und Eis am See.
Auf bald
Franz und Rosmarie, Eisabeth mit Mann, Werner und Gudrun, Christine, Johanna, Karlheinz, Kathi und Beate

Menü schließen