Rodeln in der Partnachklamm

Die Leuchtenden Eulen sind am Sonntag den 15.Januar 2012 bei strahlendem Wetter Richtung Garmisch aufgebrochen. Wie erwartet waren wir auf der Straße nicht die einzigen (obwohl wir schon um 7.45 Uhr los sind!) aber mit etwas Geduld sind wir dann doch an der Skisprungschanze angekommen. Dort haben wir uns mit Rucksack, Helm und Zipfelbob Richtung Partnachklamm auf den Weg gemacht.

 

In der Partnachklamm war es echt Super! Wir staunten was für riesige Eiszapfen in den Höhlen von den Decken hingen. Zur Erfrischung haben wir uns welche abgebrochen. Anschließend marschierten wir weiter bis zur Partnachalm. Unterwegs kam es immer wieder mal zu einer Schneeballschlacht.

 

Endlich angekommen packten wir unsere wohlverdiente Brotzeit aus und ließen es uns schmecken. Wieder bei Kräften, genossen wir den tollen meterhohen Schnee, sprangen vom Schuppendach, fuhren Zipfelbob oder bauten eine Schneehöhle.

Leider ist die Zeit schnell vergangen und wir mussten uns auf den Rückweg machen. In einer rasanten Fahrt rodelten wir den Berg runter. Nach den letzten Metern gehen, waren wir alle heil und fertig am Auto angekommen.

 

Die Heimreise war ohne Stau!

 

Ein echt toller Ausflug!

Julian Burger
Menü schließen