Jahresbericht Capras 2023/2024

Das DAV Neuland Serien-Highlight mit einer neuen Capra-Staffel

Staffel 6 Folge 1:

Die neue Staffel beginnt im November mit einer Radltour der Capras zum Loisachstadl.

Wie auf Hütten üblich sind die Kinder gleich im Matrazenlager unterwegs. Die Matratzen werden als Rutschen an die Stockbetten gebaut und verwendet. Auf ihrem nächtlichen Regenspaziergang kommen sie zu einem Turm. Es folgen Kletterszenen. Mit ihren Stirnlampen senden sie von oben Leuchtsignale und damit geht der erste Loisach-Leuchtturm in die Geschichte ein. Spannung garantiert.

Staffel 6 Folge 2:

Die zweite Folge spielt im Januar am Kochelsee und zeigt die Wanderung zum Wegekreuz am Felsenweg. Die Gruppe muss sich hierbei vielen Herausforderungen stellen. Insbesondere Äste & querliegenden Bäume, die umklettert werden müssen versprechen Action. Aber auch das wagemutige Eisbad einzelner lässt bis zum Schluss keine Langeweile aufkommen.

Staffel 6 Folge 3:

Die vorerst letzte Folge der neuen Staffel handelt von vielen kletterbegeisterten Familien im April. Schauplatz ist das Kletterheim Aicha im Urdonautal. Vor einer herrlichen Kulisse bei traumhaften, frühsommerlichen Bedingungen ist man hautnah dabei wie am Märchenturm – dem Klettersektor am ersten Tag – geklettert, gespielt und in der Hängematte entspannt wird. Kurz später werden spektakuläre Aufnahmen vom Oberlandsteig, ein nahegelegener Klettersteig, gezeigt.

Die Abschlussszenen vor der Heimfahrt kommen einer Belagerung des Klettersektors Asterix&Obelix gleich, an dem viele Kinder mit Bravour Risskletterkönnen zeigen.

Neue, spektakuläre Folgen der Abenteuer-Serie werden bereits gedreht…coming soon!

Ein herzlichen Dank an alle Darsteller dieser absolut genialen Serie!